Menü

Das Erdkreuz (Kreuz im Kreis) ist ein heiliges und heilendes Symbol - der großen Göttlichen Mutter zugeordnet.

Innerhalb dieses mächtigen Kraft- und Schutzzeichens zelebrieren wir Naturrituale als Dankbarkeit für Mutter Erde und der gesamten Schöpfung gegenüber. Dadurch verstärken wir die natürliche Verbindung zwischen Menschenreich und Naturreich. Im Dienst für die Menschheit gestalten wir tiefe Heilung für uns und für alles Sein.

Leitung:
Gerti Loncsar, Klaudia Nebral-Loncsar
Kosten:
€ 90.-
Dauer:
09:00 bis ca. 19:00 Uhr
Mitzubringen:
wetterfeste Kleidung, kleine Geschenke für Mutter Erde und die Naturwesen (Glitzer, Hirse, Pflanzensamen,…) und Trommeln, Flöten, etc.
Voraussetzungen:
keine

Derzeit keine Termine

Wenn Sie Interesse an diesem Angebot haben tragen Sie sich hier ein, wir verständigen Sie wann der nächste Termin stattfindet.